Sunday, July 26, 2015

Australia, I'm back!

Nach 2,5 Jahren bin ich endlich wieder in Down Under!
Viele von euch haben mich schon auf Instagram in Kommentaren gefragt, was ich hier eigentlich mache.. Urlaub? Work & Travel? Ausgewandert?
Fast! Ich bin für die nächste 6 Monate bis Januar in Sydney Au Pair bei einer super tollen Gastfamilie. Danach bereise ich mit einer Freundin die Ostküste.
Wenn ihr auch vorhabt, kann ich euch nur empfehlen ohne Agentur oder Organisation hier her zu kommen, denn das selbst zu organisieren und weitaus günstiger, einfacher und ihr könnt eure eigenen Entscheidungen treffen.








Familien könnt ihr ganz einfach entweder in Facebook Gruppen (z.B. Au Pairs in Australia and New Zealand) oder auf Aupairworld.com suchen. Beides sind kostenlose Plattformen auf denen ihr eine Art "Anzeige" mit am besten ein paar Fotos hochladen könnt in der ihr euch kurz vorstellt, wo ihr hinmöchtet und für wie lange. Danach wird man meistens von mehreren Familien angeschrieben und wenn der schriftliche Kontakt gut funktioniert, kann man dann miteinander skypen :)
Weitere Schritte wären dann, erst mal zu checken, ob der Reisepass noch lange genug gültig ist. Dann müsst ihr online euer Visum beantragen (400 AUD$), was super schnell geht (war bei mir innerhalb ca einer halben Stunde per Mail da). Außerdem ist es sehr ratsam eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Eine Reiseversicherung reicht da nicht. Ich habe die Au Pair Versicherung von der Hanse Merkur gewählt (ca 350€). Dann müsst ihr nur noch den Flug buchen und dann kanns auch schon losgehen :)





Seit 3 Wochen bin ich nun hier und finde es super schön. Die Australier sind richtig aufgeschlossen und gastfreundlich, das Essen ist extrem lecker und dafür dass hier Winter ist, ist das Wetter grandios (20 Grad und Sonne!) :)
Lasst es mich wissen, ob ihr Interesse an weiteren Blogeinträgen meines kleinen Abenteuers habt
Cheers,
Bella xx