Tuesday, November 26, 2013

Cupcakes!

Aloha :)
Am Samstag habe ich nach unserer Hausbesichtigung richtig Lust zum Backen gehabt, also habe ich direkt losgelegt. Einige haben mich auf Instagram nach dem Rezept für die Schokoladen Cupcakes gefragt, also hier ist es:





Für den Teig und das Frosting benötigt ihr:
  • 100g Magarine
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 100g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 100g gehackte Zartbitterschokolade
  • 1Prise Salz
  • Lebkuchengewürd/Kakaopulver/Zimt
  • 85g weiche Butter
  • 175g Puderzucker
  • Zitronensaft

1. Den Backofen auf 190°C vorheizen und die Backform für die Muffins mit Papierbackförmchen auslegen.

2. Magarine, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver glatt rühren und danach die Schokoladenstückchen, das Kakaopulver, Salz und Lebkuchengewürz/Zimt unterheben. Dann denn Teig in die Förmchen füllen.

3. Die Muffins im Ofen 20-25 Minuten backen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

4. Für das Frosting den Puderzucker, die weiche Butter und den Zitronensaft verrühren. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch noch Lebensmittelfarbe hinzugeben, so wie ich.

5. Das Frosting in einen Spritzbeutel füllen und auf die ausgekühlten Muffins geben und mit Streuseln verzieren :)

4 comments:

  1. Sieht wirklich bezaubernd aus! Sehr hübsch und lecker :)

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    ReplyDelete
  2. Cupcakes sind einfach am leckersten und Deine sehen echt total schön aus. Das Frosting so hinzukriegen fand ich immer am schwierigsten..
    Liebe Grüße, Hannah ♥
    http://celebritiesandfashionnews.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. Thaks for this recipe! Those cupcakes look so delicious :)


    http://anesagill.blogspot.com

    ReplyDelete