Tuesday, February 19, 2013

Cinnamon Rolls & Pancakes

Da mich auf Instagram total viele Leute nach dem Rezept für die Pancakes gefragt haben, die ich demletzt gemacht habe, gebe ich euch heute endlich das Rezept dafür & das für die Cinnamon Rolls gleich dazu :)

Cinnamon Rolls:

500g Mehl
1 Päckchen Hefe
60g weißer Zucker
150g brauner Zucker
250 ml lauwarme Milch
100g flüssige Butter
50g weiche Butter
1-2 TL Zimt (je nach belieben)
(50g Puderzucker
2 EL Milch)

  • Damit die Milch lauwarm ist, stellt sie ca 1 min bei 150 Watt in die Mikrowelle. Danach gebt ihr die Hefe dazu und rührt solange, bis die Hefe sich größtenteils aufgelöst hat und gebt dann einen EL von den 60g Zucker dazu (der weiße).
  •  
  • Jetzt das Mehl mit dem Milchgemisch gut verkneten und im Backofen bei ca 50° 15 min gehen lassen. Dann den restlichen weißen Zucker und die flüssige Butter hinzufügen und verkneten, bis ein glatter, nicht klebender Teig entsteht.
  •  Nun den Teig nochmal 20 min bei 50° im Backofen gehen lassen. Dann könnt ihr den Teig auch schon zu einem ungefähren Rechteck ausrollen, der 1cm hoch sein soll.
  • Zuletzt den braunen Zucker mit dem Zimt vermischen und dann die Mischung auf den mit Butter bestrichenen Teig gleichmäßig verteilen. Jetzt nur noch den Teig von der Schmalen Seite her einrollen, in 3-4cm dicke Scheiben schneiden, im Backofen nochmal 5min bei 50° gehen lassen & dann bei 160° 25 min lang backen :)
  • Wenn ihr wollt könnt ihr dann auch noch die 50g Puderzucker mit 2 EL Milch verrühren, in einen gefrierbeutel geben, ein Loch in die untere Ecke schneiden und damit die Zimtschnecken verzieren :)





Pancakes:

200g Mehl
1TL Backpulver
1 großes Ei
1 Tütchen Vanillezucker
1 Prise Salz
Butter für die Pfanne
Milch

  • Das Ei trennen. Mehl, Backpulver, Eigelb, Zucker und Salz verrühren und etwas Milch dazugeben.
  • Das Eiweiß steif schlafen und unter die Masse heben.  
  • Butter in der Pfanne zerlassen und bei mittlerer bis starker Hitze die ca 8cm großen Pancakes 2-3min pro Seite goldbraun backen ;) 

10 comments:

  1. Hey,
    süßer Blog! Und ich werde das Rezept definitiv mal ausprobieren :)
    Schau doch mal bei mir vorbei, da findest du auch ein paar Rezepte.
    Liebe Grüße,
    Anna

    http://perfectmeansboring.blogspot.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey,
      Dankeschön für das Kompliment!
      Ich werde auf jeden Fall mal vorbeischauen,
      Liebe Grüße :)
      Bella

      Delete
  2. Sieht total lecker aus :)

    Besuch doch mal mein Blog
    emmabrwn.blogspot.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey Emma,
      Dankeschön!
      Ja ich werde mal reinschauen :)
      Liebe Grüße,
      Bella :)

      Delete
  3. Oh wie lecker das alles aussieht! :)
    Sobald ich Zeit habe, werde ich das auch ma ausprobieren. Ich backe so unheimlich gerne.

    Liebste Grüße. ♥

    http://misslacherry.blogspot.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey Saskia,
      Freut mich sehr, dass du die Zimtschnecken mal ausprobieren möchtest!
      Liebe Grüße :)
      Bella

      Delete
  4. Replies
    1. Hey Alexandrina,
      Thank you so much!
      Greetings,
      Bella :)

      Delete
  5. sieht ja richtig lecker aus :)

    wunderschöner blog übrigends!

    LG
    rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey,
      Vielen lieben Dank, sowas hört man immer gerne!
      Liebe Grüße,
      Bella :)

      Delete